• head_banner_01

Wissen Sie, was eigentlich UPVC-Fenster ist?

Der Begriff für Kunststofffenster, Standardtext in China und Europa, ist UPVC-Fenster, das in der Region Nord n ​​allgemein als Vinylfenster verwendet wird.
UPVC = Weichmacherfreies Polyvinylchlorid.
Was ist weichmacherfrei?
Weichmacherfrei bedeutet, dass kein Weichmacher (auch Weichmacher genannt) zugesetzt wird.Dies ist weit verbreitet in der Industrie, Polymermaterialien, Additive, Kunststoffflexibilität zur Verbesserung, einfache Verarbeitung, Weichmacherdosierung von weniger bis mehr, unterteilt in hart, halbhart, weich.
UPVC ist ein weichmacherfreies Polyvinylchlorid.Es ist eine harte Art von Weichmacher und wird im Allgemeinen als hart angesehen, wenn es in weniger als 15 Portionen verwendet wird.Etwa 15-25 PHR ist halbstarres RS-PVC.Mehr als 25 phr SPVC (Weich-PVC) .
Bevor wir mit der Erforschung des UPVC-Fensters beginnen, schauen wir uns die Materialien an, aus denen das Hauptmaterial eines Kunststofffensters besteht.Enthält PVC-Harze und verschiedene Verarbeitungshilfsstoffe.
PVC-Harz
PVC-Harze sind Derivate der petrochemischen Industrie.Ethylen aus der Erdölraffination und Chlor aus Salz werden chemisch synthetisiert.

sasa

PVC-Harz ist eines der am häufigsten verwendeten synthetischen Materialien der Welt.Es hat eine gute Zähigkeit, Duktilität, leichtes Abbinden, starke Verarbeitbarkeit und kann recycelt werden.
Aufgrund seiner Vorteile in der Verarbeitung und Anwendung hat PVC gegenüber anderen organischen Materialien einen Vorteil und kann in vielen Bereichen Nicht-Kunststoff-Materialien, wie beispielsweise Metalle, ersetzen.
Baumaterialien – typischerweise Kunststofftüren, -fenster und -rohre – verbrauchen derzeit in Europa jährlich etwa 1,6 Millionen Tonnen PVC-Harz für die Herstellung von Tür- und Fensterprofilen aus Kunststoff.Kunststofftüren und -fenster sind sicher und können in sensiblen Umgebungen wie Krankenhäusern, Kindergärten und Schulen installiert werden.
Es gibt andere wie medizinische und industrielle Bedarfsartikel, Haushaltsgeräte usw. PVC wird anerkannt und angewendet.
PVC ist vollständig recycelbar, allein auf dem europäischen Markt wurden 2015 480.000 Tonnen recyceltes PVC verwendet.

1121
1212

Verarbeitungshilfsmittel-Wärmestabilisator
PVC-Harz ist ein thermoplastisches Material, Kunststofftüren und -fenster können seit mehr als 30 Jahren verwendet werden, im langen Prozess der kontinuierlichen Nutzung durch Licht- und Wärmeleitung.PVC löst sich leicht auf, setzt Chlorwasserstoff frei und verursacht eine Verfärbung der Profile.Stabilisatoren sind also wichtig.
Normalerweise wird im Fensterabschnitt des Rohstoffverhältnisses die richtige Menge an Wärmestabilisator, Stabilisator aus Calcium-Zink-Stabilisator, Organozinn-Stabilisator und Bleisalz-Stabilisator hinzugefügt.
Calcium- und Zinkstabilisatoren sind derzeit Standard auf dem europäischen Markt.Im Jahr 2010 organisierten europäische Profilhersteller eine Koalition grüner Formeln und förderten freiwillig grüne Formeln, um den Markt zu leiten.Diese Formulierung ist technisch anspruchsvoller, mit einem kleineren Fenster zum Extrudieren und Debuggen verschiedener Parameter.Die Kostensteigerung ist offensichtlich.
In North sind Organozinn-Stabilisatoren vorherrschend.
Einige High-End-Marken auf dem chinesischen Markt verwenden Calcium-Zink-Stabilisatoren, einige Hersteller verwenden Organozinn-Stabilisatoren und viele Bleisalzsysteme.

Verarbeitungshilfsmittel-Schlagschutzmittel
PVC selbst ist ein sprödes Material, durch die Zugabe von Schlagschutzmitteln zur Verbesserung der Schlagfestigkeit, normalerweise benötigt die Verarbeitungsumgebung von Kunststofftüren und -fenstern nicht weniger als 17 Grad, die Umgebungstemperatur für die Installation nicht weniger als 5 Grad.

Verarbeitungshilfsmittel-Farbstoffe
Installierte Fenster sind Sonnenlicht ausgesetzt, UV- und Sonnenenergie im Spektrum führt zu Verfärbungen und thermischen Verformungen des Profils. Durch Hinzufügen von Titandioxid kann das Profil der Hitzebeständigkeit und Wetterbeständigkeit verbessert werden.
Die Aussehensfarbe der Kunststofftür und des Fensters ist jetzt immer mehr, aber die Stabilität des Farbprofils und die Verformung nach Wärmeaufnahme, das Problem des Schweißwinkelrisses ist auch immer mehr.Weiße Profile haben eine bessere Stabilität, weniger Wärmeaufnahme, der Preis ist auch dominant, Kunststofftüren und -fenster sollten der Haupttreiber für Weiß sein.
Bei farbigen Fenstern empfehlen wir das Laminierungsverfahren, bei dem die Wärmeaufnahme der Fensterfolie geringer ist. Eine solche Kaltfolie nimmt weniger Energie auf und verringert die Wärmeaufnahme der Oberfläche des Profils.
Hohe mechanische Stabilität, hohe Härte
Robust
Schlagfestigkeit
gute Abriebfestigkeit
Flammhemmend und selbstverlöschend
Alkali- und Säurebeständigkeit
Wetterresistent
Schweißbar
nicht schädlich für Mensch und Umwelt
Niedrige Wärmeleitfähigkeit

Begrüßen Sie alle Freunde, die sich für Shengda-Tür- und Fensterprodukte interessieren, um uns auf WeChat zu folgen.Wir werden weiterhin die Einführung von Produkten im Zusammenhang mit Kunststofftüren und -fenstern und die Popularisierung technischer Grundkenntnisse anbieten und alle Arten von technischen Fragen im Zusammenhang mit Türen und Fenstern zum Austausch und zur Diskussion herzlich willkommen heißen, um gemeinsam die kontinuierliche technische Entwicklung der Tür- und Fensterindustrie zu fördern Upgrade, Qualitätsverbesserung!


Postzeit: 17. November 2022